Schumacher: Rente oder… doch ein Jahr Ferrari-Fahren

P1_2012_07_DE_COVER_z

P1_2012_33_DE_COVER_zWir leben in stressige Zeiten, alles hat am besten sofort zu geschehen, die Zeit saust nur so dahin. Doch wenn man an etwas arbeitet, das einem am Herzen liegt, dann muss Zeit sekundär sein. Das gilt für diese Ausgabe ganz gewiss, die nicht nur eine umfassende Berichterstattung der Geschehnisse des vergangenen Wochenendes ist.

Als Professor Sid Watkins vor etwa zwei Wochen verstarb, da entschieden wir diese traurige Nachricht nicht mit einem überhasteten Nachruf abzuhaken. In dieser Ausgabe bringen wir eine angemessene Hommage über mehrere Seiten mit den Würdigungen vieler Motorsport-Persönlichkeiten.

In den über 160 Seiten Inhalten behandeln wir auch das aktuelle Stühlerücken in der Formel 1, bei dem alle jetzt darauf warten, was Michael Schumacher machen wird. Ferrari jedenfalls stellte in den Raum: „Geh in Rente oder komm doch zu uns…“

Zum kostenlosen Download geht es HIER entlang. Viel Spaß bei der Lektüre.

Advertisements