Sorry!

An alle, die Probleme hatten in den vergangenen Tagen die Ausgaben 10 und 11 herunter zuladen, unsere Bitte um Vergebung. Wir denken, wir haben den Fehler eingekreist und behoben. Die betreffenden Ausgaben, sowie natürlich das restliche Archiv sind jetzt wieder voll zugänglich im Bereich P1Mag-Ausgaben 2012.

Advertisements