Schumacher wird Massa bei Ferrari ersetzen

Tausendsassa Luca di Montezemolo ist wieder ein Überraschungs-Coup gelungen: Wie der Ferrari-Präsident heute gegenüber Journalisten durchsickern ließ, hat scih die Scuderai Ferrari die Dienste von Michael Schumacher von 2012 an gesichert. Der Vertrag des siebenfachen Weltmeisters mit Mercedes AMG läuft zum Jahresende aus und sein alter Rennstall lockte offenbar mit einem pompösen Salär von 14 million Euros, dem doppelten seines gegenwärtigen Salärs. Schumachers Managerin Sabine Kehm wollte den neune Deal nicht kommentieren.

Advertisements