Auch in #Sepang eine #McLaren Frontreihe

Lewis Hamilton holte in Sepang seine zweite Pole Position der Saison mit einer Bestzeit von 1:36.219, während Jenson Button (1:36.368) erneut eine McLaren-Frontreihe komplettierte. Wie schon in Australien wird Michael Schumacher von P3 ins Rennen gehen und diesmal Mark Webber neben sich haben. Kimi Räikkönen, der wegen eines Getriebewechsels fünf Startpositionen wird einbüssen müssen, egalisierte Webbers Rundenzeit von 1:36.461 bis auf das Tausendstel einer Sekunde, was die fünftbeste Zeit bedeutet. Sebastian Vettel wird – auf harten Reifen – talktisch gut aufgestellt von P5 ins Rennen gehen und Romain Grosjean als Reihen-Nachbar haben. Nico Rosberg und Fernando Alonso gehen aus der vierten Startreihe ins Rennen, Räikkönen wird als Neunter mit Sergio Perez in Reihe 5 Aufstellung nehmen.

Advertisements