#F1 – Jenson Button siegt überlegen

Jenson Button war beim Saison-Auftaktrennen in Melbourne nicht zu schlagen und gewann den Grand prix von Australien vor Sebastian Vettel, der immerhin Lewis Hamilton hinter sch lassen konnte.

Hinter Hamilton holte setzte sich Mark Webber P4 gegen den engagiert aufgeigenden Fernando Alonso durch. Hinter Kamui Kobayashi beendete der stark fahren Kimi Räikkönen das Rennen in P7 – vom 18. Startplatz – bei seinem Comeback in der Formel 1.

Advertisements