Williams baut Audi einen Quattro für Le Mans


Audi stellte offiziell den neuen LMP1 Prototypen R18 vor, den „e-tron quattro“. Hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich der Allradantrieb der nächsten Generation, bei dem die Hinterachse konventionell angetrieben wird, die Vorderachse dagegen von einem Elektromotor. Und wer hats erfunden? Nein, nicht die Franken. Das System stammt von Formel 1-Team Williams…


Der neue Le-Mans-Prototyp wird am 5. Mai beim 6-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps sein Renndebüt giben und am 16./17. Juni bei den 24 Stunden von Le Mans um den Gesamtsieg kämpfen.

Advertisements