97 Seiten Motorsport, 6 Seiten TV-Programm

Das war mal wieder ein packendes Rennwochenende – sogar bis in den Montag hinein.

Ein kleines Wunder hat der Spanier Dani Pedrosa am Sonntag vollbracht. Man mag einwenden, dass Pedrosa das überlegene Bike auf der Geraden gegenüber Jorge Lorenzo hatte. Aber: Dani war deutlich schneller als seine Teamkollegen auf identischen Maschinen, inklusive Katar-Sieger Casey Stoner. Aus dem Duell wird nun ein spannender Dreikampf.

Was das auf Montag verschobene IndyCar-Rennen in Brasilien betrifft, so ist es erschreckend, dass gut ein Drittel der Fahrer im Feld noch nie ein Rennen mit einem IndyCar oder einem vergleichbaren Monoposto im Regen bestritten hatten. Es muss die Frage erlaubt sein, wie so eine Rennserie denn da steht, die als nächstes das große Spektakel Indy 500 auf dem Kalender hat, wenn Teile des Startfeldes beim ersten Regentropfen ein Problem bekommen?

Davon abgesehen, gab es jede Menge spannenden Motorsport, über den wir auf 97 Seiten ausführlich berichten – inklusive sechs Seiten Programmvorschau rund um das Thema Automobile, Motoren und Rennsport im TV.

Für den kostenlosen Download von P1Mag-eZINE Ausgabe Nr. 14 einfach HIER anklicken.

Viel Spaß bei der Lektüre!

Advertisements