#LMS : Pescarolo siegt wieder


Emmanuel Collard, Christophe Tinseau und Julien Jousse haben das 6-Stunden-Rennen von Le Castellet auf Pescarolo-Judd gewonnen. Jean-Christophe Boullion und Andrea Belicchi wurden beim Saisonauftakt der Le Mans Series im Rebellion Racing Lola-Toyota Zweite – mit zwei Runden Rückstand. In der LM P2 waren Greaves Motorsport mit den Fahrern Karim Ojjeh, Gary Chalandon und Tom Kimber-Smith auf einem Zytek-Nissan siegreich. Der JMW Motorsport Ferrari F458 Italia mit Rob Bell und James Walker am Steuer gewann die LM GTE Pro Wertung.

P1Mag Ausgabe Nr. 10 bringt eine ausführlich Reportage.

Advertisements