Menu holt noch einen Chevy-Sieg


Alain Menu lieferte Chevrolet tden zweiten Tagessieg beim 2. Rennen zum Saisonauftakt der WTCC im brasilianischen Curitiba. Es war allerdings kein Spaziergang für den Schweizer, der bis zuletzt unter Druck durch Tom Coronel auf BMW stand. Yvan Muller komplettierte das Podium nach einem unerwartet harten Kampf mit Teamkollege Rob Huff, der in der 10. runde sogar in einer Kollision gipfelte.

Advertisements