Chevy-Dreifachsieg in Curitiba


Chevrolet holte einen dominanten Dreifachsieg beim WTCC-Saisonauftakt. Rob Huff, Yvan Muller und Carlos Bueno liefen in der Reihenfolge der Positionen bei der Startaufstellung auch im Ziel ein. Auf den Positionen folgten Tom Coronel, Kristian Poulsen, Alain Menu und Gabriele Tarquini, die sich heftigst bekämpften

Advertisements