Doppelsieg für Checa


Der Spanier Carlos Checa (Ducati Althea Racing) schlug beim Saisonauftakt zur Superbike-WM im australischen Phillip Island beim Kaampf um den Lausieg den amtierenden Weltmeister Max Biaggi (Aprilia Alitalia) und feierte so den perfekten Eistieg in die Saison 2011. Ausführlicher Bericht in P1Mag’s Ausgabe Nr. 5.

Advertisements