Williams debütiert FW33

Das Williams F1-Team rollte heute Morgen in Valencia den neuen Williams Cosworth FW33 aus der Garage.


Rubens Barrichello wird heute den Rollout mit dem neuen Rennwagen absolvieren, am Mittwoch darf dann erstmals Pastor Maldonado als Williams-Einsatzpilot seinen Dienst im Cockpit antreten. Eine formelle Vorstellung mit dem entsprechende Medienrummel gab es jedoch nicht, denn der FW33 erscheint derzeit in einer vorläufigen dunkelblauen Lackierung. Angeblich hat das Team einen neuen Hauptsponsor aufgetrieben, doch für die offizielle Vorstellung gibt es derzeit noch keinen Termin.

Advertisements