Der neue Toro Rosso in der Arena

Scuderia Toro Rosso stellte heute den STR6 in Valencia auf dem Ricardo Tormo Circuit vor, mit dem das Team seine sechste WM-Saison bestreiten wird.


Zum zweiten Mal stellte die Scuderia Toro Rosso die Einsatzwagen komplett in Eigenregie her. Dem allgemeinen Trend folgend, hat auch der STR6 eine höhere Nase als seine Vorgänger, es ist der Versuch mehr Luft unter das Auto zu kanalisieren, wo sie beschleunigt wird und so am Unterboden für Abtrieb sorgt. Das neue Auto wird heute Nachmittag seinem ersten Rollout unterzogen.

Advertisements