Toro Rosso bestätigt Ricciardo


Daniel Ricciardo wurde heute als Dritter Fahrer bei der Scuderia Toro Rosso für die Formel 1-Saison 2011 bestätigt. Der 21-jährige Australier wird bei allen Grands Prix am Freitagmorgen zum Einsatz kommen und abwechselnd die beiden Stammfahrer in der 1. Trainingssitzung eines jeden GP-Wochenendes ersetzen.

Die bisherigen Stammfahrer der Scuderia Toro Rosso, Jaime Alguersuari und Sébastien Buemi, werden auch 2011 unverändert an den Start gehen, Ricciardo ist zudem Ersatzfahrer, sollte einer dieser beiden einmal unpässlich sein. Ricciardo ist ein Produkt des Red Bull Young Driver Programms und ist Vizemeister der Formula Renault 3.5 Serie, in der er 2010 als Meister der britischen Formel 3 Meisterschaft 2009 debütiert hatte.

“Ich bin begeistert von der Aussicht für die Scuderia Toro Rosso jeweils das erste freie Training bei den Grands Prix bestrieten zu dürfen“, sagt Ricciardo. „Ich danke natürlich Red Bull für diese großartige Gelegenheit. Mein Hauptziel in 2011 ist es zwar die Formula Renault 3.5 Meisterschaft zu gewinnen, doch mittelfristig will ich Formel 1-Fahrer werden und diese neue Rolle ist der beste Weg dorthin zu kommen.”

Advertisements