Ken Block fährt WRC

ach Kimi Räikkönen hat nun auch US-Rallye und -Stuntass Ken Block seinen Wechsel in die Rallye-WM bekannt gegeben. Block wird mehrere Saisons bestreiten und 2010 mit einem von Energy Drink-Hersteller Monster gesponserten Ford Focus RS antreten. Er ist damit der erste US-Amerikaner, der sich auf eine Karriere in der WRC einlässt.

Posted via email from P1Magazin

Advertisements