HÖRT HÖRT 2

Dass der Rennstall von Peter Sauber bei der FIA nach wie vor als BMW-Sauber genannt ist, hat gute Gründe (siehe P1Mag-Newsdesk) und ist nachvollziehbar. Nicht nachvollziehbar ist, dass die Adresse der neuen Website des schweizerischen Rennstalls ausgerechnet www.bmw-sauber-f1-team.ch lautet…

Wie gesagt, ein konsequenter Ausstieg sieht anders aus.

Advertisements