Weltmeister Tarquini schreibt Geschichte

WTCC: Gabriele Tarquini wurde durch einen Rennabbruch nach einem spaktakulären Unfall im Hinterfeld in Rennen 1 in Macau mit P5 vorzeitig zum Weltmeister gekrönt. Der 47-jährige Italiener ist somit der älteste Weltmeister in der Geschichte des Automobilsports.

Posted via email from P1Magazin

Advertisements