Verwirrung um Räikkönen

Seit P1Mag am Dienstag in Ausgabe 26 meldete, dass Kimi Räikkönen 2011 für Mercedes Grand Prix an den Start gehen werde, überbieten sich der Finne und sein Management mit Dementis genüber der englischen Presse. Dumm nur, dass man sich dabei in Widersprüche verwickelt. Dabei hat doch gar niemand erwartet, dass irgendjemand diesen Schachzug vor November 2010 öffentlich zugibt…

Posted via email from P1Magazin

Advertisements